Diagnostik Akademie: Gewusst wie – Mitarbeiter richtig gewinnen, führen & freistellen

22.10.2018

Ein Praxisworkshop mit Fokus Personalmanagement & Arbeitsrecht am 27. November 2018 in Berlin

Das Personalwesen steuert die wichtigste und sensibelste Ressource im Unternehmen: die Mitarbeiter. Um wettbewerbsfähig zu bleiben, benötigen Unternehmen innovative und zufriedene Fach- und Führungskräfte. Diese zu finden und langfristig zu binden ist mit zahlreichen und komplexen Heraus­forderungen verbunden. Und nicht selten steht man vor dem Problem, einem Mitarbeiter kündigen zu müssen. Was es in den verschiedenen Phasen des Personalmanagements – von der Einstellung, über den laufenden Betrieb bis hin zur Beendigung von Arbeitsverhältnissen – zu beachten gilt und wie man die Prozesse optimal durchläuft, das steht im Fokus des Workshops.

Ziel ist es, die Teilnehmer sowohl mit juristischen als auch betriebs­wirtschaft­lichen Aspekten der Mitarbeiterbetreuung vertraut zu machen. Hier bietet sich die Chance, die mit der Personalarbeit zusammenhängenden Vorgänge ganz­heitlich zu bewerten und Lösungen für relevante Problemstellungen zu erarbeiten.

Die Workshop-Inhalte werden von unseren beiden erfahrenen Experten anwendungsorientiert mit einem hohen Praxisbezug gestaltet. Selbst­verständlich können Sie auch Ihre eigenen Fälle und Fragestellungen einbringen.

Themenauswahl

Einstellungen vorbereiten: Stellenausschreibungen und Bewerberverfahren | Rechtssichere Gestaltung von Arbeitsverträgen | Vergütungsformen | Freiwilligkeitsvorbehalt | Befristung, Teilzeit und Elterngeld | Arbeitsunfähigkeit und Entgeltfortzahlungsansprüche | Regelungen zu Urlaub und Arbeitszeit | Änderung von Arbeitsbedingungen | Rechtssichere Beendigung von Arbeitsverhältnissen

Zielgruppe

Geschäftsführer, Führungskräfte, Geschäftsleitungs-/Teamassistenzen und alle anderen Mitarbeiter, die mit Aufgaben des Personalwesens befasst sind.

 

ANMELDESCHLUSS ist Dienstag, 13. November 2018.

PROGRAMM

09.15 | Anmeldung
09.45 | Begrüßung
10.00 | Personalmanagement aus betriebswirtschaftlicher Sicht
12.00 | Mittagspause
13.00 | Personalmanagement aus arbeitsrechtlicher Sicht Teil 1
14.30 | Kaffeepause
14.45 | Personalmanagement aus arbeitsrechtlicher Sicht Teil 2
ab 16.15 | Get-together

TEILNAHMEGEBÜHREN (zzgl. MwSt.)
Normalpreis | 789,- Euro
Rabattpreis Mitglieder DiagnostikNet-BB | 489,- Euro

 

ANMELDUNG
Um sich anzumelden, nutzen Sie bitte das Online-Formular unter folgendem Link: www.eveeno.com/Personalmanagement

Bitte beachten Sie, dass in der eveeno-Anmeldemaske die Teilnahmegebühren in Bruttopreisen ausgewiesen sind.

 

Der Workshop ist begrenzt auf 25 Teilnehmer. Anmeldungen werden nach Reihenfolge ihres Eingangs berücksichtigt. Die Diagnostik-BB GmbH behält sich vor, den Workshop bei Unterschreiten einer Mindest­teilnehmerzahl abzusagen. Den Teilnehmern steht in diesem Fall ein Rücktrittsrecht zu. Weitergehende Ansprüche, insbesondere auf Aufwendungssatz wie Stornogebühren für gebuchte Anreise oder Hotel bestehen nicht. Nach Eingang Ihrer Anmeldung erhalten Sie von eveeno umgehend eine Eingangs­bestätigung und eine Rechnung per E-Mail. Hinweis: Ihre persönlichen Daten verbleiben ausschließlich in den Händen des Veranstalters und werden nicht an Dritte weitergegeben. Bitte beachten Sie, dass Ihre Anmeldung erst dann vollumfänglich gültig ist, wenn die Teilnahmegebühr auf unserem Konto eingegangen ist. Nach Zahlungseingang erhalten Sie eine Buchungsbestätigung und Ihr Teilnehmer­ticket per E-Mail. Bei einer schriftlichen Absage bis einschließlich 13. November 2018 stornieren wir die Rechnung kostenfrei. Danach oder bei Nichterscheinen des Teilnehmers ist das gesamte Entgelt zu entrichten. Die Vertretung durch einen Ersatzteilnehmer ist jederzeit und ohne zusätzliche Kosten möglich. Bitte teilen Sie uns hierfür rechtzeitig den vollen Namen des Ersatzteilnehmers mit. Es gelten die Allgemeinen Geschäftsbedingungen.

 

Zu den Referenten

Alexandra Kreuter. Als Alexandra Kreuter Personalberatung – gegründet 1996 mit Sitz in Trebur, Hessen – betreut sie sowohl den Personalleiterkreis Pharma als auch seit 1996 den Personalleiterkreis des VDGH. Seit 2010 führt sie gemeinsam mit der SGK Beratung Pharma & Chemie Vergütungsstudien im Bereich der Medizinischen Biotechnologie durch.


Dr. Felix Oelkers. Als Fachanwalt für Arbeitsrecht bei Brehm & v. Moers Rechtsanwälte ver­fügt er über besondere Branchenkenntnisse im Krankenhaus- und Pflegewesen und berät u. a. in den Bereichen Entwurf von Arbeitsverträgen, Verhandlung von Betriebsverein­barungen, Be­gleitung von Umstrukturierungen und Rationalisierungen sowie Entsendungen ins Ausland. Geschäftsführer begleitet er beim Abschluss neuer Dienst- und Arbeitsverträge sowie in Kündigungs- und anderen Trennungsszenarien.

 

KONTAKT. Dr. Anke Kopacek | Eventmanagement | a.kopacek@noSpamdiagnostiknet-bb.de | Tel. +49 (0) 3302 55199-15

 

Download Flyer

Geschäftsstelle

Gratis Newsletter abonnieren

Diagnostik-BB GmbH
Neuendorfstraße 17
16761 Hennigsdorf

tel.: + 49 (0) 3302 55199-15
fax.: + 49 (0) 3302 55199-10

e-mail: info@noSpamdiagnostik-bb.de