Innovationskonferenz Außenwirtschaft

18.10.2020

Online-Veranstaltung am Donnerstag, 5. November 2020, von 15.00 - 17.30 Uhr

Veranstalter Brandenburger Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Energie (MWAE) in Kooperation mit der Wirtschaftsförderung Brandenburg (WFBB), der Landesarbeitsgemeinschaft der IHK und dem Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum Kommunikation.

 

Anmeldung unter mand [at] tubs.de (nach Anmeldung erhalten Sie den Zugangslink)

Viele Unternehmen der Hauptstadtregion fragen sich, wie es unter Corona-Bedingungen weitergeht mit der Erschließung neuer, auch internationaler Marktfelder. Innovatives Denken und Handeln bleibt dabei eine wichtige Voraussetzung für die Zukunftsfähigkeit des eigenen Betriebs. Die Corona-Krise hat in vielen Unternehmen Innovationsprozesse beschleunigt. Treiber sind zum Beispiel die Digitalisierung, geeignete Netzwerke und die persönliche Offenheit.  

Die Innovationskonferenz Außenwirtschaft ist ein Dialogforum zur Bewältigung der aktuellen und künftigen Herausforderungen. Hochkarätige Impulsgeber setzen Denkanstöße. Anhand von Praxisbeispielen diskutieren wir über Innovationsprozesse im eigenen Betrieb, über den Zugang zu ausländischen Märkten, über Netzwerke als Erfolgsfaktoren und darüber, wer im Innovationsprozess und auf den Weg ins Ausland unterstützen kann.

 

Die Eröffnung der Konferenz erfolgt durch Prof. Dr. Jörg Steinbach, Minister für Wirtschaft, Arbeit und Energie des Landes Brandenburg.

 

 

Teilnehmer/-innen sind kleine und mittlere Unternehmen (KMU) der Hauptstadtregion, Kammern und Wirtschaftsförderungen aus Brandenburg und Berlin, regionale Verbände und Netzwerke beider Länder, Hochschulvertreter, Träger von Messeaktivitäten und Akteure aus dem Umfeld des Förderschwerpunkts Mittelstand-Digital.

 

 

Die Konferenz findet virtuell statt aus dem Zentrum für Luft und Raumfahrt in Wildau. Sie benötigen zur Teilnahme keine zusätzliche Software oder eine zusätzliche App. Ein guter Internetzugang genügt. 

 

 

 

Den Ablauf entnehmen Sie bitte dem Programm.

 

 

 

Nach der Anmeldung erhalten Sie den Zugangslink zu Microsoft Teams.

 

 

 

Rückfragen bitte an:

Stephanie M.-Mand

Projektleitung Kongresse und Tagungen

TUBS GmbH

TU Berlin ScienceMarketing

Hardenbergstr. 19

10623 Berlin

 

fon: + 49 30 44 72 02 66

fax: + 49 30 44 72 02 88

E-Mail: mand [at] tubs.de

Web: www.tubs.de

Geschäftsstelle

Diagnostik-BB GmbH
Veltener Straße 12
16761 Hennigsdorf